Savo Technik

Standort: Valluhn, Deutschland

Branche: Kunststofftechnik

Schlüssel-Industrien: Automobil, Medizintechnik, Rüstungsindustrie

Erwerbsjahr: 2014

Im Februar 2014 unterzeichnete PMB die mehrheitliche Übernahme der SAVO-TECHNIK ROTATIONSGUSS GmbH mit Sitz in Valluhn, Mecklenburg-Vorpommern. SAVO stellt seit mehr als 30 Jahren technisch hochwertige und anspruchsvolle Hohlkörper, wie etwa Wasser- oder Kraftstofftanks, im Rotationsgussverfahren her. Namhafte Kunden aus dem Maschinenbau, der Medizintechnik, der Automobil-industrie und der Wassertechnik zählen zu den Kunden von SAVO.


Die POSSEHL Gruppe ist mit ihrem Geschäftsbereich Reinigungsmaschinen bereits bisher im Rotationsguss tätig, sodass sich zusätzliche Synergien ergeben. Mario Schreiber, bei POSSEHL für diesen Geschäftsbereich verantwortliches Vorstandsmitglied, zeigte sich über den Erwerb von SAVO und auch über die Entwicklung des Geschäftsbereichs sehr erfreut: „Mit SAVO können wir ein weiteres gut aufgestelltes Unternehmen für POSSEHL gewinnen. Es zeigt sich, dass
das Konzept der „Unternehmergruppe“, das wir bei POSSEHL seit Jahren leben, großen Anklang findet und dieses nicht nur im Falle einer ungeklärten Nachfolgeregelung in der Familie oder im Unternehmen.“

„Zusammen mit Possehl sehen wir hervorragende Möglichkeiten, den erfolgreichen Wachstumskurs der vergangenen Jahre fortzusetzen und unser Unternehmen weiter auszubauen.“Gesellschafter-Geschäftsführer Thomas Fehling und Ingolf Rasch, die auch nach der Übernahme am Unternehmen beteiligt blieben und bis heute dessen Geschäftsführung bilden.

Kontakt

SAVO-TECHNIK Rotationsguss GmbH
Am Heisterbusch 18
D-19246 Lüttow-Valluhn
Tel: +49 (0) 3885132800
Fax: +49 (0) 38851328029
info@savogmbh.de
www.rotationsguss.com